Hauptmenü

Besuch uns auch bei Facebook

Warnungen

© Deutscher Wetterdienst, (DWD)
© Deutscher Wetterdienst, (DWD)

Besucherzähler

Heute 53

Insgesamt 363285

Größere Brände im ehem. Gemeindebereich Haunersdorf

In alten Schriftstücken ist nachzulesen, daß in den Jahren 1800 bis 1870 im Gemeindebereich Haunersdorf kein größerer Brandschaden zu verzeichnen war.
 

Schriftlich belegbar sind die nachfolgend aufgeführten größeren Brandunglücke:

15.09.1873      Georg Aigner, Biberg - Schweinestall und Wagenschuppen

05.10.1918      Xaver Aigner, Haunersdorf - Scheune und Kohlenlager

10.11.1921      Lagerhausgenossenschaft - Vorratslager

14.10.1926      Johann Gerstl, Fischhaus - Stadel und Holzlager

02.08.1928      Franz Able, Haunersdorf - Wohnhaus und Scheune

19.04.1934      Waldbrand (1 Tagwerk)

11.07.1936      Ludwig Hageneder, Haunersdorf - Zimmerbrand

23.05.1940      Anton Preis, Hasenpoint - Wohnhaus, Stadel und Schuppen

15.01.1942      Georg Gruber, Haunersdorf - Wohnhaus und Stadel

10.05.1950      Waldbrand bei Hasenpoint

04.11.1950      Kohler, Haunersdorf - Dachbodenbrand

12.08.1952      Maria Baumgartner, Hasenpoint - Traktorbrand

14.03.1969      Johann Reindl, Haunersdorf - Wohnhaus

25.11.1969      Xaver Eisenreich, Haunersdorf - Stallung u. Scheune

17.04.1989      Xaver Guggenberger, Haunersdorf - Stallungen und Scheunen

28.12.1998      Anton Guggenberger, Haunersdorf - Maschinenhalle

05.02.2000      Altes Schulhaus, Haunersdorf

 

 

Letzer Einsatz

20.08.2018 um 16:06 Uhr Ölspur auf der Fahrbahn

Die nächsten 3 Termine

Zufallsbild

Schlauchtrocknungsregal

Umfrage

Wieviel Zeit investierst Du durchschnittlich pro Monat in das Ehrenamt bei der Freiwilligen Feuerwehr?
  • Abstimmungen: (0%)
  • Abstimmungen: (0%)
  • Abstimmungen: (0%)
  • Abstimmungen: (0%)
  • Abstimmungen: (0%)
Abstimmungen gesamt:
Erste Abstimmung:
Letzte Abstimmung:
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok