Besuch uns auch bei Facebook

Warnungen

© Deutscher Wetterdienst, (DWD)
© Deutscher Wetterdienst, (DWD)

Besucherzähler

Heute 34

Insgesamt 363626

Rettungshaube RespiHood

Die RespiHood Rettungshaube der Fa. MSA Auer wurde speziell zur Rettung von Personen aus gefährlichen Umgebungen entwickelt. Die Einsatzkraft schließt die Rettungshaube an den Zweitanschluss ihres Pressluftatmers an und setzt sie der zu rettenden Person auf. Anschließend wird die Nackenkordel leicht angezogen. Bei einem Mitteldruck von 7 bar strömen etwa 50 l/min in die Haube. Die beiden Hauben der FF Haunersdorf sind in speziellen Holstern am Kombi Leinenbeutel untergebracht und somit immer mit dabei.

Technische Eigenschaften:

  • Rettungshaube mit konstanter Luftzufuhr
  • Schwer entflammbare Haube mit beschlagfreier Sichtscheibe
  • Aufbewahrung in schwer entflammbarer und wasserdichter Tasche

Respihood

Letzer Einsatz

13.11.2018 um 16:45 Uhr Verkehrsabsicherung beim ...

Einsatzfoto Verkehrsabsicherung beim ...

Die nächsten 3 Termine

Zufallsbild

Übung in Mettenhausen 05.10.2012

Umfrage

Wieviel Zeit investierst Du durchschnittlich pro Monat in das Ehrenamt bei der Freiwilligen Feuerwehr?
  • Abstimmungen: (0%)
  • Abstimmungen: (0%)
  • Abstimmungen: (0%)
  • Abstimmungen: (0%)
  • Abstimmungen: (0%)
Abstimmungen gesamt:
Erste Abstimmung:
Letzte Abstimmung:
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok